Busbahnhof Köln-Chorweiler

Die ÖPNV-Haltestelle Köln-Chorweiler ist ein stark benutzter Verknüpfungspunkt des ÖPNV von S- und U-Bahn mit Buslinien. Um die heute leider unbefriedigende gestalterische und bauliche Situation wirklich nachhaltig attraktiver zu machen, ist es notwendig, den gesamten Bereich mit der Passage zum Einkaufszentrum heller und damit freundlicher zu gestalten.
Wir haben die von Ost nach West verlaufende Bushaltestelle mit der von Nord nach Süd verlaufenden Wegeverbindung mit zwei verschiedenen Dachformen verknüpft. Die Bushaltestellen werden mit einem durchlaufenden Wellendach transparent überdeckt, während im rechten Winkel dazu die fußläufige Verbindung von der Passage zum Turku- bzw. Liverpooler-Platz mit einem Glasdach versehen wird, was eine regensichere Verbindung schafft. Die Transparenz beider Dächer sorgt für eine helle und benutzerfreundliche Atmosphäre.

Fotos 1 | 2 | Hintergrundinformationen | Zahlen und Fakten

nächstes Projekt

Aktuell
Laufende Projekte
Realisierte Projekte
Energetisches Bauen
Auszeichnungen
Wettbewerbe
 
Büro
Karriere
Verantwortung
Presse
Veröffentlichungen
Mediathek
 
 
Bankgebäude
Bauen im Bestand
Büro, Gewerbe, Einkaufen
Energetisches Bauen
Fassadengestaltung
Freizeit
Gesundheit
Kindergärten, Schulen
Kultur, Kunst und Bildung
Senioren
Verkehr
Wohnen